Neuheiten 2019 | Neuheiten 2018
Neuheiten 2017
| Neuheiten 2016 | Neuheiten 2015 | Neuheiten 2014
Neuheiten 2013 | Neuheiten 2012 | Neuheiten 2011 | Neuheiten 2010
Neuheiten 2009 | Neuheiten 2008 | Neuheiten 2007 | Neuheiten 2006
Neuheiten 2005 | Neuheiten 2004 | Neuheiten 2003 | Neuheiten 2002
 
 
  TT - Neuheiten 02 / 2019
   
 
Hersteller Neuheit
Elriwa:  Seit April 2017 war die 101 112-1 als „Rheingoldlok“ in blau-beige in ganz Deutschland unterwegs. Am 24.10.2018 wurde nun aus der blau-beigen eine rot-beige 101er (siehe TTK 12/2018). Mit dieser typischen und markanten Lackierung, die an die historische TEE-Farbgebung erinnert, wird die 101 112-1 bis April 2020 unterwegs sein. Erhältlich ist das Tillig-Modell (#501719) ausschließlich bei den beteiligten Händlern der Händlergemeinschaft „Die wilde Dreizehn plus“. Bei Elriwa ist zudem das Modell auch mit DC-Zimo-Sound erhältlich (#501719-ZZ). Exklusiv sind zudem das Modell eines Ludmilla-Motors unter Plane, gealtert (#400032.1) von Modellbau Engl sowie gealterte Ausführungen des Kesselwagens Uerdingen von Kühn. Lieferbar sind die 2er-Sets DR, Ep. III, grau (#51510-GA), DR, Ep. IV, grau (#51512-GA), DR, Ep. IV, „PCK Schwedt“ (#51514-GA) und DR, Ep. IV „BUNA' (#51516-GA). Info: www.elriwa.de
Modellbahnunion: Lieferbar sind verschiedene Kabeltrommeln für TT. Bei diesen handelt es sich um 3D-Druck-Resinmodelle, die unlackiert geliefert werden. Sie lassen sich mit handels- üblichen Farben individuell gestalten. Lieferbar sind u.a. das Set Flolzkabeltrommel M1 3x (#MU-TT-A00034), das Set Stahlkabeltrommeln Gr. S 5x (#MU-TT-A00044) oder auch das Set Stahlkabeltrommeln Gr. XL 3x (#MU-TT-A00045). Die Fotos zeigen Modelle anderer Baugrößen. Info: www.modellbahnunion.com
Modellbahn Digital Peter Stärz:
Lieferbar ist das neue Lichtmodul LM-PIC, wahlweise als Bausatz (#613) oder Fertigmodul (#614). Das LM-PIC ist ein kleiner Baustein mit 8 Ausgängen, die über verschiedene Betriebsarten zeitlich im Ablauf gesteuert werden. An die Ausgänge können Lampen und LEDs aber auch Tastereingänge angeschlossen werden. Damit lassen sich auf der Modellbahnanlage verschiedene Beleuchtungsszenarien umsetzen, wie Häuserbeleuchtungen und Reklame oder z.B. auch Bewegungsabläufe über angeschlossene Servomodule. Das Lichtmodul LM-PIC eignet sich für Analogbahnen und alle Digitalsysteme, ist Updatefähig durch gesockelten PIC und verfügt über sieben verschiedene Betriebsarten. Die Betriebsart legt fest, nach welchem Muster bzw. nach welchem zeitlichen Verlauf die acht Ausgänge des Lichtmoduls LM-PIC an gesteuert werden. Info: www.firma-staerz.de
Modellbahn Kreativ: Aktuell sind einige Neuheiten für TT zur Auslieferung gekommen. Den Universallader T157/2 gibt es jetzt auch mit einem Zinkengreifer in den Farben blau und grün (#20011.2). Die Zinken werden aus 0,15-mm-Neusilberblech geätzt und einzeln eingesetzt. Außerdem wurde der Geräteträger RS 09 mit einer Anbau-Ladepritsche ausgerüstet (#20002). Die Pritsche besteht aus Polyurethan, das im Vakuum-Differenzdruck-Verfahren gegossen wird. Das Basisfahrzeug besteht wie üblich aus Weißmetall. Außerdem wurde das Sortiment Signaltafeln um das Wärterhaltsignal Sh 2 in verschiedenen Ausführungen erweitert. Die Produkte sind im Onlineshop von Modellbahn Kreativ und bei einigen Fachhändlern erhältlich. Info: www.rnodellbahn-kreativshop.de
Tillig: Neu ist das Modell des Gepäckwagens Pw4i-31 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (#08906) für die Epoche li. Die Freunde der Bundesbahnepoche III dürfen sich über formneue und überarbeitete Eilzugwagenmodelle freuen. Dazu gehören der Gepäckwagen (#13392) der Wagen 1./2. Klasse (#13334), der Wagen 2. Klasse (#13335). Alle überarbeitete Modelle mit neu gestalteten Stirnseiten, breiteren Übergängen und freistehenden Anbauteilen, sowie der formneue Wagen 1. Klasse (#13360). Für die DB-Epoche IV lieferbar ist derzwei-achsige Güterzug-Begleitwagen (#13478) in der Ausführung ohne Dachkanzel. Ebenfalls neu ist der Autotransportwagen ZSSK (#15054) in Ausführung der Epoche V. Info: www.tillig.com
Uhlenbrock: ln Auslieferung befinden sich die beiden neuen lntelliDrive2-Dgitladecoder PluX16 (#74150) und mit 8-poligem Stecker (#74120). Die Decoder bieten die volle RailCom- und RailComPlus-Funktionalität. Die Steuerung mit dem Datenformat Selectrix ist ebenfalls möglich. Das erweiterte Funktionmapping ermöglicht die Nutzung bis zur Funktion F44 mit vielen Sonderfunktionen, z.B. zeltgesteuerte Ausgänge, Blinkgenerator, Feuer-büchsenflackern, Zietbremsen oder Servosteuerung. Mit der decoderinternen Ablaufsteuerung Intellimatic lassen sich Abläufe in bis zu 256 Einzelschritten einrichten. Das kann z.B. eine Pendelendstrecke oder eine Langsamfahrstelle sein. Info: www.uhlenbrock.de
 
  TT - Neuheiten 01 / 2019
   
 
Hersteller Neuheit
Busch:  Vom Zweiseiten-Kippwagen Fakks 6781 der DR gibt es drei neue Modelle der Epoche IV mit Schotterladung. Jeder Wagen hat eine andere Betriebsnummer. Die Modelle sind einzeln erhältlich (#31412, 31413, 31414). Ebenfalls neu ist der Kohlestaubwagen der DR, Epoche IV mit Gebrauchsspuren (33504). Info: www.busch-model.com
Westsächsische Feingusswerke:
Neu ist das Dampflokmodell der 50 3109-1, DR Epoche IV, dreidomiger Kessel mit Kriegskastentender 2'2'T26. Der Bausatz enthält einen komplett neuen Kessel mit Oberflächenvorwärmer. Die Besonderheit der Maschine war ihr geschlossenes Norweger-Führerhaus der BR 52. Weiterhin liegen überöO neue Messinggussteile sowie die neue Beschriftung bei. Benötigt wird zusätzlich ein Tillig-Modell der BR 50 (Altbau). Ebenfalls neu sind die Teilesätze für den Dreikammer-Kohlenstaub-Wannentenderfür die BR 52 sowie für den Einkammer-Kohlen-staub-Wannentender für BR 44, 52, 58 usw. Info: www.modellbahnmanufaktur-crotten dorf.de
Ebert: Die Firma Erbert hat aktuell das Sortiment der HL-Signale für die Nenngröße TT um das Modell des Bahnübergang-Überwachungsslgnals So16 (#033718) erweitert. Das Modell Ist eine Nachbildung eines HL-Signals mit Betonmast. Das Bü-Überwachungssignal ist ein Kunststoff-Fertigmodell, verfügt über weiße LEDs sowie eine maßstabsgerechte Ausführung des Signalschirms und des Mastens. Die Steigeisen sind ebenfalls nachgebildet und die Stäbe auf der Trittfläche am Podest sind filigran dargestellt. Zudem liegen Mastschilde für ein oder zwei folgende Bahnübergänge bei. Die Signale gibt es im 2er-Set. Info: www.erbert-sianale.de
Kres: KRES legt aktuell die schon länger nicht mehr lieferbaren Modelle des Triebwagens VT135 062 (Epoche III) bzw. 186 004-8 (Epoche IV) sowie die dazu passenden Beiwagen VB 140 312 bzw. 190 820-1 wieder auf. Die Modelle sind jetzt lieferbar. Info: www.kres.de
Kuehn: Nach der Auslieferung der neuen Diesellokmodelle folgen nun weitere Neuheiten im Wagenbereich. Lieferbar ist das formneue Modell des vierachsigen Kesselwagens der Bauart Uerdingen. Von dem Wagen gibt es gleich fünf verschiedene Varianten, die jeweils im 2er-Set erhältlich sind, wobei die Wagen eines Sets unterschiedliche Betriebsnummern haben: Kesselwagen-Set grau, DR Epoche III (#51510), grau, DR Epoche IV (#51512), PCK Schwedt, orange, Epoche IV (#51514), Buna, blau, Epoche IV (#51516) und Kesselwagen-Set air BP, weiß, Epoche IV (#51518). Die detaillierten Modelle bestehen aus über 50 Einzelteilen und verfügen über angesetzte Schildhalter sowie separat montierte Bremsgestänge am Wagenboden. Info: www.kuehn-modell.de
Modellbahnunion: Für die Nenngröße TT ist weiteres Modellbahnzubehör von Modellbahnunion lieferbar. Dazu gehören ein Transformator (#MU-TT-A00027) und ein zweitüriger Schrank (#MU-TT-A00009). Beide Artikel werden jeweils im 2er-Set angeboten. Bei diesen Zubehörartikeln handelt es sich um 3D-Druck Resinmodelle. Diese werden unlackiert geliefert und lassen sich mit handelsüblichen Farben individuell gestalten. Info: www.modellbahnunion.com
Piko: Neben der analogen Ausführung des neukonstruierten Dampflokmodells der BR 55 für die DR Epoche III (#47100) ist von diesem Lokmodell auch die Sound-Variante inkl. Piko-SmartDecoder 4.1 Sound lieferbar (#47101). Der Lautsprecher ist auf die BR 55 abgestimmt und ermöglicht einen kraftvollen Sound. Viele loktypische Geräusche wie Dampfgeräusch, Pfeife, und weitere Funktionen sind einzeln abrufbar. Sound ist auch im Analogbetrieb möglich, dort aber nur das Dampfgeräusch. Bei den Güterwagen gibteseineneueVariantedesSchüttgutwagens Falns. DiesererscheintalsModellderNIAG (#47744)fürdieEpoche VI. Info: www.piko.de
Noch: Die neuen, 20 x 23 cm großen Foliagen können in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden: Böden bekommen natürliche Farben und realistische Strukturen, Flussufer und Waldränder erhalten natürlich wirkenden Bewuchs, Sträucher und Bäume bekommen Volumen und wirken realistischer. Neu ist Fotiage in den Grüntönen hellgrün (#07270), dunkelgrün (#07271) und olivgrün (#07272) sowie die Wildgrasfoliage ebenfalls in den drei Grüntönen hellgrün (#07280), dunkelgrün (#07281) und olivgrün (#07282). Weiterhin gibt es Wiesenfoliage und Laubfoliage. Info: www.noch.de
Tillig: ln diesem Monat gibt es in erster Linie Neuheiten nach den Vorbildern der deutschen Staatsbahnen in verschiedenen Epochen. Für die Epoche II erscheinen die überarbeiteten Eilzugwagen als Reisezugwagen 2./3. Klasse BC4L31 (#13336) und Reisezugwagen 3. Klasse C4i-30 der DRG (#13337). Für die Epoche III gibt es neu den vier-achsigen preußischen Abteilwagen mit Traglastenabteil der DR (#13164) und den Schlafwagen WLB4ye der DSG (#13338). Für die Epoche IV gibt es die DR-Modelle der Dampflokomotive BR 52 (#02268), des Güterzugpackwagens Pwgs (#13477) und des offenen Güterwagens Eas (#15686). Weitere Neuheiten sind die Elektrolokomotive 156 003-6 „Railion“ der DB AG (#04994) für die Epoche V sowie der Reisezugwagen 1./2. Klasse ABvmz 111.2 der DBAG in IC-Lackierung (#16110) für die Epoche VI. Für die Freunde der Schweizer Bahnen gibt es neu die Modelle der Elektrolokomotive BR 189 der MRCE/SBB Cargo International (#02489) und die Elektrolokomotive 186150-9 der Crossrail (#04921), beide Epoche VI. www.tillig.com
  Neuheiten 2019 | Neuheiten 2018
Neuheiten 2017
| Neuheiten 2016 | Neuheiten 2015
| Neuheiten 2014
Neuheiten 2013
Neuheiten 2012 | Neuheiten 2011 | Neuheiten 2010
Neuheiten 2009
| Neuheiten 2008 | Neuheiten 2007 | Neuheiten 2006
Neuheiten 2005
| Neuheiten 2004 | Neuheiten 2003 | Neuheiten 2002
 
SeitenanfangHomewebmaster@tt-modelleisenbahn.de

© 2000-2019 Thomas Bradler Verlag, letzte Aktualisierung am 06.01.2019.