Neuheiten 2015 | Neuheiten 2014
Neuheiten 2013Neuheiten 2012 |Neuheiten 2011Neuheiten 2010
 Neuheiten 2009 | Neuheiten 2008 | Neuheiten 2007 | Neuheiten 2006
Neuheiten 2005  | Neuheiten 2004 | Neuheiten 2003 | Neuheiten 2002  
 
  TT - Neuheiten 07 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Busch: Containertragwagen Sgns 691 SBB Cargo mit Holzschnitzelcontainern "innofreight" und der ÖBB Heinzel Gruppe;Plattenbauten-Haus, Fuhrparkhaus
Noch: Mega-Spar-Set Figuren aus 60 verschiedensten Figuren; Set mit 72 und mit 144 unbemalten Figuren
Kres: VT 18 jetzt auch mit Sound lieferbar
Piko: Diesellok BR 119 der DR 119 060-2 Epoche IV
Dipl.-Ing. Michael Klunker:
Bausatz des vierachsigen offenen Güterwagens TTe für 15t; TTm-Umbausatz einer Güter-Straßenbahnlok der Stadt Freital (aus Köf II von Arnold), Drehgestelle und Achslager in TTm als Bausätze
Modellbahnshop Sebnitz:
Bahnmeisterwagenset von Karsei
Viessmann:

Bahnsteigleuchten-Bausatz mit weißer LED; Quarzsane als Steinersatz

Tillig: Dampflok BR 38.10 der DR Epoche III mit Sound, Elok BR 139 der DB Epoche IV, Reisezugwagen 2.Klasse DB mit Gepäckabteil, Liegewagen Bcm 243 der DB, Reisezugwagen 1.Klasse Amoz und 2.Klasse Bmoz der ÖBB, 1.Klasse Wagen Am der SBB, Wagen 1.Klasse Az der FS; DB AG Wagen 1.Klasse Aimz, 2.Klasse Bimz und mit Bordbistro; Wagen 1./2.Klasse Arriva, Wagen 2.Klasse des NIM, Wagen Bmz 2.Klasse der CD "e-ticket"
 
  TT - Neuheiten 06 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Arnold: Varianten der Kleindiesellok Köf II: 323 541 DB AG, Lok 1 H.F.Wiebe Epoche V und 100 123 Bw Leipzig-Wahren DR Epoche IV; Rail Master Set zur PC-Steuerung und Programmierung
Busch: Güterwagen Samm 4818 DR Epoche IV mit angerosteten Stahlplatten und Bauzugwagen grün; Bausätze für FInnhütten
Elriwa: Dampflok BR 50 3048 Wannentender Epoche IV DR; Schienenbus der Erzgebirgischen Aussichtsbahn; Versuchswagen VES-W Delitzsch
Noch: Natur+Acker - Acker wie nach dem pflügen
Heißwolf: Fahrregler SFR1500
Karsei: Sattelboden-Selbstentladewagen OOt 47.42 in Epoche III und IV
Roco: In Auslieferung befinden sich zwei TT- Lokmodelle. Zum einen handelt es sich um die M 62 der Raab-Ödenburg-Ebenfurter- Eisenbahn/GySEV (Epochen IV/V). Lie­ferbar ist hier die Soundvariante (#36229). Weiterhin erhältlich ist das Modell der Dampflok, Baureihe 80, in Ausführung der DR (Epoche III, #36004)
TT-Modellbau Dr.J.Kunze:
Gleisübergangswagen für Gabelstapler zum Güterbahnsteig-Wechsel
Multi-Steuerung.de: Schaltung Ablauf "Bahnübergang mit Auto", "Schichtwechsel im Stellwerk"
Modelleisenbahn Schirmer:
Der PwPosti34a erscheint als Packwagen Da mit der Betriebsnummer 102 553xHmb der DB. Die Farbgebung und Beschriftung sind typisch für die Epoche III. Passend zu den DR-Einheitsnebenbahnwagen der Epoche IV ist nun auch ein Packwagen Daa auf Basis des PwPosti34a lieferbar.
Wie-Mo:

Bei Wie-Mo ist unter der Artikelnummer 52900 eine weitere Er­gänzung der kombinierten Postzug / Fischzug - Serie erschienen. Erstmals wurde hier der 2-achsige Packwagen von Modelleisen­bahn Schirmer als Grundlage für zwei Postwagen der „Deutschen Post“ der DDR verwendet. Die Fahrzeuge sind der Epoche IV der DR nachgestaltet und unterscheiden sich in Lackierung und Be­schriftung. Wie auch bei des bisherigen Serien sind bahntypische Zusatz - Beschriftungen mit aufgedruckt. Ein Einsatz ist sowohl mit den bisherigen Serien „Postzug / Fischzug I - III“ als „PO 2368“ (Leipzig - Halle - Jüterbog - Berlin Ostbahnhof) wie auch mit den Sets anderer Hersteller zum Thema Post, Gex oder den Fischzügen möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt wird diese Serie noch weiter mit anderen Wagen ergänzt werden.

Tillig: In Epoche I erscheint das Modell eines O-Wagens der KBayStsB (#14285). In Ausführung der DR Epoche III gibt es neu den zweiachsigen G-Wa¬gen Mrs (#95215) und den vierachsigen gedeckten Güterwagen GGrhts (#15115). Für die Epoche IV erscheinen der gedeckte Güterwagen Gbs der DB Epoche (#17162) sowie die Kesselwagen Uahs „ALGECO/ TOTAL (#15476) und Uahs „SIMOTRA/ BP“ (#15477), beide eingestellt bei der SNCF. In Ausführung der Epoche V er¬scheint das BordBistro der DB AutoZug (#13528). Für die Epoche VI schließlich wurden das Reisezugwagenset München- Nürnber-Express 2, bestehend aus einem Wagen 1 ,/2. Klasse und einem der 2. Klas¬se (#01657) der DB AG. der G-Wagen Gbs DB AG (#17163), der Schlafwagen Typ Y der CD (#16730), der O-Wagen Eaos der VTG (#15259), der O-Wagen Eaos der AWT (#15260) und der Staubbehälterwa­gen ENVILOC (#18251) aufgelegt. Beim Zubehör gibt es neu den LKW Robur LO 1801 Pritsche/Plane „Feuerwehr“ sowie diverse technische Produkte, wie z.B. den Gleisbesetztmelder (#66821)
 
  TT - Neuheiten 05 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Hädl Manufaktur: Seefischwagen "Berlin" Epoche II; LKW Ural 375D Stahlpritsche+Plane sowie LAK II beige
Westsächsische Feingusswerke:
Umbausatz für Tilligs Dampflok BR 23.10
Dipl-Ing. Michael Klunker:
Bausätze für TTm Güterwagen: Ow ex GEHE, Ow ex Gera oder SHE, Ow ex SHE, Hw ex NWE Ow ex Eisfeld - diese fuhren alle im Harz; TTe: sechsachsiges Rollfahrzeug Rf6, Heeresfeldbahnlok HF 50 B, passend für Buschs H0i Grubenbahnlok-Fahrwerk
Noch: Lasercut Unterführung, Kabelrollen, Streckenhäuschen, Bushaltestelle, Brunnen; Mandelbäume blühend, Pinie, Zypresse, Baumrohlinge Buche und Linde
Modellbahn Digital Peter Stärz
schaltbare Lichtleiste LL-PIC-KW (kaltweiß) für Personenwagen
Schrax e.K.: Straßenbegrenzungspfosten aus Ost und West
Tillig: Güterzuggepäckwagen Pwgs-41 DRG Epoche II; Diesellok V180 059 und Säurekesselwagen Zd "VEB Farbenfabrik Wolfen" jeweils in Epoche III DR; Diesellok BR 118 der DR Epoche IV; Elok E18 und Kesselwagen "GASOLIN" der DB Epoche III;Reisezugwagen Apmz 121 und Avmz 111 der DB Epoche IV; Diesellok BR 219 DB AG Epoche V sowie diverse ausländische Waggons
 
  TT - Neuheiten 04 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Busch: Flachwagen Samm mit schwarzem Langträger DR Epoche IV mit Stahlmatten oder Betonplatten
Hädl Manufaktur: W50 Feuerwehr Tanklöschfahrzeug
Karsei: Güterwagen Gags-v der DR Epoche III der OPW, DR Epoche IV OPW, Kuppelwagenset aus zwei Gags-v mit Scharfenbergkupplungen
Modellbahnshop Sebnitz:
PKW IFA F8 als Limousine und Cabrio
nme: 10 starre Kupplungen im Set
Noch: Rost-Patina, Bahndammbewuchs, Natur+Acker
TT-Modellbau Dr. J. Kunze:
Geisterwagen Gs 212 in ozeanblau als Bauzuggerätewagen
Tillig: Triebwagen VT 137 mit Steuerwagen Epoche II der DRG; DB Epoche III Reisezugwagen Av4üm-62 und Staubsilowagen Kds 56; DB Epoche IV Staubsilowagen Ucs 908 "EVA", Reisezugwagenset Airport-Express, Reisezugwagenset FD Königssee, Avmz 111.2 Friseur, ; Reisezugwagen Bimdz 267.8 DB NachtZug, Diesellok BR 346 DB AutoZug, Reisezugwagen Bmz der CD, Reisezugwagen Bmz Kinder-Kino der ÖBB; Kühlwagen Slr der PKP Epoche III, Kühlwagen Tdhas der ÖBB Epoche III, Liegewagen Bcm der SBB Epoche IV
 
  TT - Neuheiten 03 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Arnold:  BR 95 mit Altbaukessel und Kohlefeuerung, DRG Epoche II, DB Epo­che III und DR Epoche IV/V; Rübeland-Lok der BR 251 der DR, Epoche IV, einmal in Bordeauxrot mit breitem Zierstreifen und einmal in dunkelgrüner Lackierung mit grauem Fahrwerk; Doppelstockeinheiten zweiteilig DB7 der DR für die Epoche III mit grauem Dach und ausgeschriebenem Schriftzug „DEUTSCHE REICHSBAHN“, eine vierteilige Einheit mit Steuerabteil der DR, Epoche IV in dunkelgrüner Lackierung mit grauem Dach sowie ebenfalls für die DR, Epoche IV eine vierteilige Einheit in chromoxidgrüner Lackierung mit rehbraunem Dach; Güterwagen Selbstentladewagens OOtv/Fac 125
Auhagen: alte Fabrik nach einem originalen Vorbild, mit Anbauten, Rampe mit Überdachung sowie Oberlichtfenster und Schornstein. Das Tor ist zur Einfahrt von Schienenfahrzeugen geeignet; Transportkisten
Beckmann TT: Joachim Beckmann will sich wieder mehr auf die Kleinserien konzentrieren. Im Laufe dieses Jahres soll mindestens eine neue Dampflok und ein viel gefragtes Modell exklusiv nach umfangreicher Überarbeitung neu auflegt werden.
Busch:

Schafstall (hallenartiges Fachwerkgebäude), ein Schweinestall in Echt-Holz-Bauweise, Gasthaus „Krone“, uriger Landgasthof mit schön ziseliertem und realistisch gebogenen Holzfachwerk und Putzgefachen sowie ein Nebengebäude (älteres Hinterhofgebäude in Ziegel/Fachwerkbau-weise), bei dem Fachwerk, Tür und Tor aus echtem Holz bestehen; Baracke; Bushaltestelle, Bungalow GL14, Holz-Bungalow, Finnhütte in drei verschiedenen Farbgebungen (helles Holz, dunkles Holz und rotes Holz); Fahrzeughalle mit fünf Fahrzeugstellplätzen, eine Wasch- und Reparaturrampe (Betonauffahrt für Reinigungs- und Wartungsarbeiten an militärischen oder landwirtschaftlichen Fahrzeugen); Bausatz für einen TT-Kolonnenweg für landwirtschaftliche Wege; Fahrzeug-Unterstand mit Traktor ZT 300; Bahnübergang gerade, Bahnübergang gebogen,Tunnelportal eingleisig und Tunnelportal zweigleisig; Doppelrungenwagen mit verrosteten Rundstahlbündeln (DB IV) Flachwagen Samm, schwarzer Langträger lx mit verrosteten Baustahlmatten, lx mit Betondeckenplatten, Samm, brauner Langträger mit angerosteten Stahlplatten sowie Samm in grüner Lackierung als Bauzugwagen (alle DR, Epoche IV), Containertragwagen mit 3 Holzschnitzelcontänem SBB, Epoche V sowie ÖBB, Epoche V, Containertragwagen mit 2 Wechselbrücken AAE, Epoche VI; DB AG, Epoche V Knickkesselwagen On Rail, Siess sowie Ermewa; DR Epoche IV 2 Kalkkübelwagen Buna mit unterschiedlichen Betriebsnummern sowie ein Kalkkübelwagen Leuna

Elriwa:

Doppeltragwagen der AAE, Epoche VI mit 2x40‘ Containern „Warsteiner“, Exklusivmodell des Umformerwagens VEM, DBAG. Ep.VI, LVT Kombination mintgrünen Triebwagens der BR 772, gekuppelt mit einem roten Beiwagen der EAB, Ep.V, Diesellok T478 3187 (Kühn), CSD, Ep.IV bzw. als Diesellok Rh750 346-9, CD, Ep.V; Dampflok 35 2001-2 (MWU), DR, Ep.IV, mit Giesl-Ejektor sowie Dampflok 44 611 (MWU), DR, Ep.III, mit Versuchswindleitblechen

fischer-model: Reko 41, V20 und die Gleisstopfmaschine, preußischen T12 (BR 74.4-13) sowie der E-Lok der Reihe Re 4/4, , Bestellungen bei der Reko 41 abgearbeitet, Gleisstopfmaschine der DB sowie DR-Modell in blauer Farbgebung. Info: www.fscher-modell.de
Gabor: PKW Opel PI Caravan; Nutzkraftfahrzeuge MAN 770 H in den Versionen Pritsche bzw. Kipper, der DAF 2800 Koffer und Sattelzugmaschine, der Iveco Eurocargo Koffer und EuorFire TLF sowie MB L45 Kasten, MAN Pritsche, Krupp Cummins 906 und Ackermann-Möbelwagen
Hädl Manufaktur: Modell des zweiachsigen Containertragwagens Llmps der DR, Epoche IV, mit einem Postcontainer ( ebenfalls eine Formenneuheit, besitzt seitliche Türen, ist nach NEM gefertigt und verfügt zusätzlich
über Aufnahmen für ältere Containerwagen); Bedruckungsvariante IFA W50L Tanksattelzug MINOL, IFA W50LA TLF16 Tanklöschfahrzeug
Herpa: B 1000 „Interflug“ und Post-Fernmeldedienst, Framo mit Plane „VEB Simson“ sowie „Plaste und Elaste aus Schkopau“, Barkas B 1000 Bus nun in Ausführung der Deutschen Volkspolizei und als VB, Polizei Tschechien
Heris: russischen Weitstreckenschlafwagen in grüner Lackierung auch einzeln, Wagen ohne Sicken zwischen den Fenstern, Speise- und Gepäckwagen; vierachsiger Behelfsschnellzugwagens der Kriegsbauart MC 4i-44
Hobbytrain: Containertragwagen vom Typ Sggmrs 90 der ITL, der Wa-scosa und der AAE; Realisierung der Class 66 noch offen
Igra model: Bausätze von Gebäudemodellen und Zubehör für die Nenngröße TT in Lasercut-Technik: Stellwerke, Güterschuppen, Empfangsgebäude, Schuppen, Wärterhäuser; Bahnhof Hronov, Station Trencin, Landwirtschaftshalle, Gewächshaus, Gasthof
kleiner Güterschuppen; vierachsiger Kesselwagen mit Bremserbühne oder Bremserhaus - Vertrieb der Bausätze und der Modelle durch Modelltec.
KRES:

Gläserne Zug in Entwicklung, SVT Köln mit eingebautem Sound; „Schienentrabi“ (Gleiskraftrad Typ 1), rollfähig (ohne Antrieb) mit geöffnetem oder geschlossenem Verdeck

Kuehn: Regioshuttle im Herbst zur Auslieferung; Kaliwagens Uaoos 9331; T125 kompakter und flacher Decoder für das DCC- und das Motorola-Format; BR 242 der DR Ep. IV mit 6 Einzellüftern, Planenwagen-Set Shimmns mit Aufdruck STEEL der ÖBB Epoche V und Teleskophaubenwagen-Set der DR für die Epoche V
L.S.Models: Schlafwagenmodelle WLABmee Dreierset Moscou-Berlin-Paris Ep. IV/V. drei verschiedene Dreiersets Moscou-Berlin Ep. IV/V. ein Dreierset Moscou-Nice Ep. IV/V sowie ein Zweierset in blauer Farbgebung mit wei-
ßem Zierstreifen für die Epoche V; WLSRmee
Lenz: Tastenmodul LW150, je Modul sind bis zu 16 Magnetartikel ansteuerbar, der Schaltzustand kann durch LEDs angezeigt werden, bei Einsatz des Digital plus Schaltdecoders LS 100 auch als echte Rückmeldung
Littfinski Daten Technik: Module Light-Display und Light-Power für die Anlagenlichtsteuerung um RJ-45 Buchsen erweitert; PC-Lichtsteuerung Light@ Night zur Anlagen- und Raumlichtsteuerung für analoge und digitale Modellbahnen, modular aufgebaut, über Taster können zudem Effekte auf der Anlage ausgelöst werden; weiterhin ist eine Wettersimulation mit 3D-Sound möglich
Michas Bahnhof: bei Piko gefertigte Exklusivmodell der DR-Diesellok V 240 001 in Ausführung der Epoche III (#Piko 71417)
Modelleisenbahn Schirmer:
Dampflokmodell der BR 64 hat ein neues Fahrwerk erhalten. Aufgelegt werden zuerst die 64 169 DR Epoche III und die 64 1266-2 DR Epoche IV, die mit einem 3. Spitzenlicht versehen ist. Bei den wagen gibt es eine echte Formneuheit zu vermelden. Hier erscheint der Pwi31 a, zunächst als Modell der DR für die Epo-
che III. Der im letzten Jahr erstmalig aufgelegte PwPosti 34a erscheint in den Varianten DB Epoche III und DR Epoche IV. Die drei Nebenbahnpersonenwagen erfahren eine Neuauflage als Modelle der DR Epoche IV mit neuen Betriebsnummern. Bei den Güterwagen erscheint der Klappdeckelwagen Km21 in den Ausführungen DR Epoche III, DR Epoche IV,
CSD Epoche III. Ebenfalls für die CSD Epoche III gibt es den offenen Güterwagen Vtr (ex „Villach“). Auf Vorbestellung mit Bestellschluss werden das Dreierset OPW mit je einem Villach der CSD, DR und PKP Epoche III gefertigt sowie das Dreierset Europ mit je einem Villach der SNCF, SNCB und der DB, ebenfalls Epoche III.
Modellbau Veit: Nach dem guten Erfolg mit dem TTe-Mo-dell der sächsischen IV K werden in diesem Jahr zwei neue Varianten aufgelegt. Als Besonderheit sind die Loks mit dem Altbauaufstieg ausgestattet. Produziert werden die 99 516 der DR Epoche III und die 99 1542-2 der DR Epoche IV. Beide Modelle sind mit einem Faulhabermotor ausgestattet. Die aus dem HOe-Sortiment bekannte Trichterkupplung wird nun auch in TTe produziert. Hier gibt es eine Trichterkupplung für die IV K und eine für die TTe-Wagen aus dem Sortiment der Firma Lorenz.
Noch: Figuren-Sets für TT: Reisende, Fahrgäste, zwei Sets Sitzende und zwei Sets Passanten; Volkspolizisten der DDR und Deutsche Polizisten in blauer Uniform; beleuchtete Figuren: Bahnbeamte mit grün beleuchteter Kelle und Polizisten in grünen oder blauen Uniformen mit rot beleuchteter Kelle; Mega-Spar-Set mit 60 handbemalten Figuren (Reisende, Passanten und Sitzende), Figuren zum selber Bemalen (Start-Set mit 144 Figuren, acht Revell-Farben und drei Pinsel sowie ein weiteres Set mit 72 Figuren); micromotion fallender Baum „Wetterfichte“, der auf Knopfdruck umfällt. Der Baum wird über einen Servo gesteuert und ist 17,5 cm hoch; mediterrane Bäume: ein Set mit zwei Mandelbäumen, eine Pinie und ein Set mit drei Zypressen, kleine Plantagen- und Apfelbäume für die Spurweiten HO und TT; Begrünung neue Foliagen in den Farben olive, mittelgrün, dunkelgrün und mittelbraun; Laser-Cut minis Unterführung, Kabelrollen als 3-er Set, ein Streckenhäuschen, eine Bushaltestelle sowie ein Brunnen; 3D-Druck-Modelle: „3D minis“: Signalspannwerk, ein Weichenspannwerk, eine Bahnsteigkarre, Getreidewaage; Rost-Patina, Sortiment Kork-Gleisbettungen, aus NOCH Struktur-Hartschaum hergestellter Natur+ Acker sowie von Woodland das neue Just PlugTM Beleuchtungs-System, für realistische Innenbeleuchtung in Gebäuden
Peresvet: Niederbordwagen der SZD Epoche III, unbeladen sowie beladen mit einem Dummy einer Schmalspurdampflok; Epoche III zweiachsiger Heizkesselwagen, SZD Epoche IV Zweierset Kesselwagen mit Schutzdach zum Transport von Chlor, einen Kesselwagen mit Behälterisolierung und ein Set Container der Handelsflotte der UdSSR, RZD Epoche V gedeckter Reko-Güterwagen mit Bremserbühne, ein Kesselwagen mit Behälterisolierung, ein Rungenwagen mit festen Stirnwänden zum Transport von Holz und ein Containertragwagen mit zwei Tank-Containern; Dreierset zweiachsige Personenwagen der SZD Epoche III mit unterschiedlichen Betriebsnummern (Auflage 100 Sets), ein dreiteiliger Feuerlöschzug aus zwei Kesselwagen und einem Mannschafts-/Geräte wagen in Ausführung der SZD Epoche IV (100 Sets) sowie in Ausführung der RZD Epoche V (100 Sets)
Piko:

V 60.10 und V 60.12 Epoche III, die V 60.12 in Ausführung der Epoche IV; BR 119 der DR, mit „Mütze“ und oberen Stirnlicht DR für die Epoche IV; mit Stirnlicht unterhalb der Führerstandsfenster als BR 219 der DB AG für die Epoche V; Zementsilowagen der VTG und der KVG, jeweils für die Epoche V; PIKO SmartControl als Digitalsteuerung - Smartphone-Steuerung; BR 230 RTS Ep. VI, BR 130 DR mit Widerstandsbremse und hohen Lüftern, T 679.2 der CSD, BR 228.7 der DB AG. BR 118 mit Sparlackierung DR Ep. IV, Hercules der RTS Ep. VI, G 1206 Lanxess EP. VI, Taurus BR 182 DB AG, Taurus BR 1116 CSKD Intrans und Containertragwagen beladen mit zwei Containern „Hapag Lloyd“ DB AG

pmt: Dekovarianten des Hochbordwagens vom Typ LOWA als Wagen der Epochen V und VI; offene Hochbordwagen „Benet“, eingestellt bei der SK für die Epoche VI sowie der Hochbordwagen „Loko-Trans“, eingestellt bei der SK für die Epochen V/VI
PSK Modelbouw: Schiebewandwagen Typ Hbis-t 297 der DB für die Epoche IV; Schiebewandwagen Hbikks-tt 303 DB Epoche IV; zweiachsige Bierwagen „Crombacher-Has Brauerei Eberhardt & Co.“
Qelectronics: Qdecoder mit Signalerweiterung neue Signalmodi für die Bahnen in Polen und den Staaten der ehemaligen Sowjetunion; zweite Generation der Qdecoder, die ZA-Serie. Der Qdecoder ZA1-16+ vereinigt die Features der bisherigen Alleskönner mit denen der Signal-Decoder, beim Qdecoder ZA2-16+ sind zusätzlich die Funktionen des Motortreibers und der Multiplex-Steuerung realisiert. Der Qdecoder ZA3-32+ besitzt neben den 16 Anschlüssen des ZA1-16+ weitere 16 Anschlüsse im 5V-Bereich, an denen jeweils auch ein Servomotor betrieben werden kann. Weitere Neuheit: LEDmultiplex zur konfigurierbaren Ansteuerung von Licht
Rautenhaus digital: Als Neuheit vorgestellt wurde der Multifunktionsdecoder SLX888N. Er vereint einen 8-fach Besetztmelder und einen 8-fach Multifunktionsdecoder in einem Gehäuse. Die Funktionsausgänge des SLX888N können wahlweise oder auch gemischt als Impuls- und Dauerstromausgang konfiguriert werden. Das Sortiment an Multiprotokoll-Lokdecodern für die Gleisformate DCC, Selectrix und Selec-trix2 wird um den Decoder RMX998C mit PluX 12-Schnittstelle erweitert. Schließlich wird der als RMX994C bekannte Decoder in Varianten mit flexiblen Litzen sowie mit 8-poligem Stecker nach NEM652 gleichfalls neu im Sortiment angeboten. Die auf den Decodern vorhandene SUSI-Schnitt-stelle ist wahlweise auf Lötpads oder über die bekannte SUSI-Buchse herausgeführt. Die beiden Varianten ersetzen die funktionsärmeren und größeren Decoder der Reihen RMX992 und RMX993.
Roco:

Diesellokomotive der Reihe M 62 der Raab-Ödenburg-Ebenfurter-Eisenbahn/ GySEV in der Ausführung der Epochen IV/V; ein dreiteiliges Set Schwerlastwagen der Deutschen Reichsbahn in Ausführung der Epoche IV, beladen mit Stahlblech; Epoche V drei Containertragwagen der DB AG: ein Wagen mit schwarzem Fahrwerk ist mit zwei Hapag-Lloyd-Containern, der andere mit zwei MSC-Containern beladen, das dritte Modell hat ein rotes Fahrwerk und ist mit zwei Containern der Firma „Lorenz“ beladen; Knickkesselwagen der MAV Epoche V und Schiebewandwagen der GySEV Epoche V

TT-Modellbau Dr. J. Kunze:
DR-Werkstattwagen als angetriebenes Modell, Basis ist der kurze G10, für DB AG Feuerwehrset
TT-Club: kurzer zweiachsiger gedeckter Güterwagen G mit Bremserhaus in den Varianten DRG, Ep. II und DR Ep. III, zweiachsiger Personenwagen 3. Klasse mit Holzverkleidung in Länderbauart und ein dazu passender Gepäckwagen. Die Fahrzeuge erscheinen ebenfalls in den Varianten der DRG und der DR Epoche III. Die zweiachsigen Niederbordwagen Xm der SZD kamen u.a. als Beutewagen nach Deutschland. Auf Basis des Modells von Peresvet legt die Fa. TT-Club Varianten des Wagens mit Bühne bzw. mit Bremserhaus als Modelle der DR auf. Weitere Dekovarianten der bereits im Sortiment vorhandenen Fahrzeuge erscheinen im Laufe des Jahres und werden zu gegebener Zeit im TT-Kurier vorgestellt. TT-Club hat zudem den Vertrieb für die Modelle von Peresvet inne.
Tams Elektronik: Neu ist der FD-R Basic 2 - ein kleiner RailCom-Sender und Funktionsdecoder. Gegenüber seinem Vorgänger schaltet er nun drei statt bisher zwei Ausgänge. Der Decoder hat das neue POM-Update an Bord. Sollte es irgendwann eine neue Firmware-Version geben, kann der Modellbahner in einem an die Hauptgleisprogrammierung (POM) angelehnten Verfahren ein Update machen, ohne den Decoder auszubauen und ohne spezielle Zusatzgeräte zu benötigen. Weitere Neuheit ist der s88-BiDiB-Link. Das PC-Interface stellt die Verbindung zwischen PC und s88-Bus mit 3 Abgängen für je 32 s88-Module und/oder BiDi-Bus mit 2 Anschlüssen für max. 32 BiDiB-Knoten.
Tillig:

Auswahl der wichtigsten Neuheiten: Dampflok der Baureihe 95 mit Ursprungskessel und geschweißten Was-serkästen für die DR der Epoche III und in gleicher Ausführung auch für die DR Epoche IV; E-Lok der BR 252 der DR in Ausführung der Epoche IV; vierachsige Gaskesselwagen Uah mit Sonnenschutzdach der DR Epoche IV, DB Epoche III und CSD Epoche III, vier-achsigen Selbstentladewagen OOtz 41 und OOtz 44; DB Epoche III dreiteiliges Erzzug-Set, DB Epoche IV Selbstentladewagen Fad 155, auch der SNCF Epoche III; vierachsigen offenen Güterwagen Eaos der On Rail GmbH, der DB und der BDZ für die Epoche V, ein Einzelwagen der DB AG Epoche V und ein Dreierset Wagen der DB AG Epoche VI; Doppeltragwagen Kombiwaggon DB AG Epoche V und Ökombi der ÖBB Epoche V; Automodelle: H3A mit Kofferaufbau (Deutsche Post und Konsum-Fleischwaren), H3A Kipper, H3A Hochbordpritsche Feuerwehr bzw. als Ladegut auch in NVA-Version, LKW Robur LO 1801 Pritsche/Plane Feuerwehr bzw. als Ladegut in NVA-Ausführung; Vorschau für 2016: Diesellok der Reihe 742 sowie die dreiachsigen preußischen Durchgangs-Personenwagen angekündigt;
Epoche I: Kalkkübelwagen K.P.E.V., Säuretopfwagen Bad.St.B. und offener Güterwagen K.Bay.Sts.B. Epoche II: VT 137/VS145, Säurekesselwagen „Wifo Berlin“, Güterzuggepäckwagen Pwgs-41. DR Epoche III: BR 23.10, VI80 059 (Panoramascheiben mit Steg), Säure -kesslewagen, Set Militärtransport (drei Niederbordwagen, beladen mit H3A bzw. Robur der NVA). DR Epoche IV: Tourex-Set 2, bestehend aus zwei Schlafwagen und einem Vorratswagen Typ B, Bauzug-Güterwagenset, Set Militärtransport (ein Niederbordwagen Res, beladen mit zwei LKW Robur der NVA und einem gedeckten Güterwagen Gbs-t 1530). DB Epoche III: Liegewagen 2. Klasse Bc4üm62, Schotterwagen. DB Epoche IV: BR 139, Set USTC-Militärzug 1, bestehend aus zwei Liegewagen. DB AG: BR 219, BR 101 Werbelok „Graubünden“, Desiro „Nationalparkbahn“, Set „Rollende Raststätte (Autotransportwagen DDm 915 und Reisezugwagen 1. Klasse Avmz), Reisezugwagen 2. Klasse mit Bordbistro DB Auto-Zug, Liegewagen 2. Klasse DB AutoZug, Reisezugwagen 2. Klasse DB NachtZug. PKP: Dampflok Reihe Okl Epoche III, EU 45-846 PKP Cargo Epoche VI. CSD: Säurekesselwagen und Schotterwagen für die Epoche III. CD: Liegewagen, Schlafwagen und Weitstreckenschlafwagen „S nami PO EVROPE“. ÖBB: Zweierset Autotransportwagen DDm. SBB: Diesellok Am 4/4, Schwenkdachwagen Tds „Agro-Line“, Schiebewandwagen „Tela Papierfabrik AG“. CFL: Nohab-Diesellok Reihe 1600 Epoche IV; neue Digital-Einsteiger-Sets aufgelegt. Enthalten sind jeweils eine Zentraleinheit mit Verstärker, Handregler, Stromversorgung (Netzteil), Modellgleisoval mit Abstellgleis (70 x 100 cm) mit elektrischem Weichenantrieb, Straßenfahrzeug, Auf-gleiser und Handentkuppler. Folgende Sets werden aufgelegt: PKP Epoche III mit Dampflok Reihe TKt3 und drei Nebenbahn-Personenwagen, CSD Epoche III mit Dampflok Reihe 455.2 und drei Nebenbahn-Personenwagen, DR Epoche IV mit Diesellok der Baureihe 118 mit Sound und drei vierachsigen offenen Güterwagen Eaos sowie MAV Epoche IV bestehend aus der Nohab-Diesellok Reihe M61 mit Sound und drei vierachsigen offenen Güterwagen Eaos; Einmalauflagen: Bestellschluss ist der 31.03.2015, Güterzugset. bestehend aus DR-Diesellok 108 001-9 mit drei Containertragwagen, Güterwagenset „Kohlezug 1", bestehnd aus den drei formneuen Selbstentladewagen OOt (ein ähnliches Set gibt es auch für die DR Epoche III), Reisezugwagenset „Airport-Express 2“ der DB und Elektrolokomotive 1216 229 Railjet „Spirit of Praha“ der ÖBB Epoche VI

Uhlenbrock: MARCo-Empfänger + Rückmelder können jetzt nicht nur alle mit einem RailCom-Sender ausgestatteten Fahrzeuge gemeldet werden sondern auch alle anderen Fahrzeuge. Der MARCo-Empfänger enthält zwei RailCom-Detektoren und zwei Rückmelder zur Überwachung von Gleisabschnitten und zusätzlich eine Intelliganz, die selbständig Schaltvorgänge ausführen kann. Die Verbindung zur Digitalzentrale erfolgt über das LocoNet.
Viessmann:

Leuchtenbausätze mit LED Holzmastleuchte Deutsche Reichsbahn, LED warm weiß, Höhe 112 mm; Bahnsteigleuchte, LED weiß, Höhe 51 mm und Industrieleuchte, LED weiß, Industrieleuchte zur Wandmontage ist auch als Fertigmodell; Verteilerleiste mit Powermodul, ideal für die Etageninnenbeleuchtung; Waggoninnenbeleuchtungen mit 11 LEDs, wahlweise mit oder ohne Funktionsdecoder, ohne Funktionsdecoder lässt sich die Helligkeit durch Potentiometer einstellen, mit Funktionsdecoder über Potentiometer und die CVs; Motorischer Tür- und Torantrieb, Soundmodul Kirchenglocken, Booster Eco6-geeignet z.B. für Großanlagen mit vielen gleichzeitig fahrenden beleuchteten Zügen

Vollmer: Die Firma Viessmann hat die Marke Vollmer übernommen und führt das Programm fort bzw. ergänzt dieses. Im aktuellen Katalog sind 5 TT-Gebäude enthalten, davon ein Zweifamilienhaus mit Innenbeleuchtung. Von der neuen Steinkunstserie (das Material fühlt sich tatsächlich wie Stein an und ist auch so schwer) gibt es ein eingleisiges Tunnelportal und Stützwände,die links und rechts an das Portal angebracht werden können.
Weinert:

Bausatz Wartesignal: Bausatz unbeleuchtet, beleuchtet mit Anstrahlleuchte, Bausatz beleuchtet Shl sowie Bausatz beleuchtet Shl mit Anstrahlleuchte

 
  TT - Neuheiten 02 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Art&Detail: Komplettbausatz 53ft stand alone Containertragwagen, Bausatz für 45ft-53ft Aluminiumcontainer; neue Beschriftungen für MaxiStackI Containereinheit
Arnold:  Elok E 251 009 der DR Epoche III, 171 005-2 DB AG Epoche V und 171 013-6 DB Cargo Epoche VI
RK-Modelle: Bus Ikarus 66 entweder mit zwei Lufttüren oder zwei Schlagtüren; für die Städte Dresden, Leipzig, Halle, Berlin, Rostock, neutral und unbedruckt
Hädl Manufaktur: Autopendelwagen mit zwei W50 ohne Aufbauten; Güterwagen "Dresden" DR Epochen III und IV
Kres: SVT Köln jetzt mit FlexDec und Sound lieferbar; VT 18.16 Epochen III und IV sowie III-IV und Ergänzungswagen VMe
TT-Modellbau Dr. J. Kunze:
Wiebe Gerätewagen RM900 Hbis
Michas Bahnhof: Sondermodelle E251 Messe EPoche III und BR 118 vierachsig
Modellbahnshop Sebnitz:
PKW IFA F9 Limousine und Kombi von V&V
Modellbahn-Kleinserien: Wagen BCi-35a, kurzer Altenberger, Epochen II und IIIa
Modellbahn Digital Peter Stärz:
schaltbare Lichtleiste für Personenwagen
Tillig: Dampflok BR 35.10 DR Epoche IV, Reisezugwagen Y/B70 1.Klasse MAV, weiterhin Y/B70 2.Klasse PKP InterCity, Schlafwagen WLAB Y der CD und der ZSSK; Reisezugwagenset SBB aus Doppelstockwagen B-HVZ und AB-HVZ; Güterwagenset Pressnitztalbahn aus zwei Fcs-Wagen
 
  TT - Neuheiten 01 / 2015
   
 
Hersteller Neuheit
Art&Detail: Komplettbausatz US-Diesellok "low noise" SD45, in Vorbereitung SD 45 "high noise" und SD 45 B-unit; short wood caboose
Busch:  "Langenschwalbacher"-Personenzugwagen mit und ohne geschlossener Bühne, DR, EPoche III; Cyber clean zum Schmutz-Entfernen
Elriwa: Diesellok BR 130 003-7
HaPo: 26m-Drehscheibe
Kres: SVT Köln Epoche IV
TT-Club: Maschinenkühlwagen "HORTEX" der PKP Epoche IV und V, 30.000 Wagen der Serie an die Sowjetunion
Westsächsiche Feingusswerke:
Bausatz für Reko 23.0/35.2; Öltender- und Neubautenderbausatz
Tillig: Taschenwagen der DB AG Epoche V, Elok BR 186 Euro Cargo Rail Epoche VI und der SBB Epoche VI "InfraLeuna"; Doppelstockeinheit der CSD und Kesselwagen Rf der CSD, Epoche III; Kesselwagen der ÖMV, ÖBB Epoche III; sechteiliges Güterwagenset der PKP Epoche III; Diesellok V36 als BR 103 in gelb;
  Neuheiten 2015 | Neuheiten 2014
Neuheiten 2013Neuheiten 2012 |Neuheiten 2011Neuheiten 2010
 Neuheiten 2009 | Neuheiten 2008 | Neuheiten 2007 | Neuheiten 2006
Neuheiten 2005  | Neuheiten 2004 | Neuheiten 2003 | Neuheiten 2002 
 
SeitenanfangHomewebmaster@tt-modelleisenbahn.de

© 2000-2015 Thomas Bradler Verlag, letzte Aktualisierung am 26 June, 2015 .